#1 Die Geschichte der Wardogz von Menfolas 29.07.2012 14:57

Vor fast einem Jahr hat ein junger Mann namens Krutoj-Jan diesen Clan namens -WDG- ( Wardogz) gegründet. Kurz darauf fanden sich einige Freunde die miteinander spielen wollten.
Erst hatten wir kein TS (Teamspeak) oder es fehlten uns die richtigen Panzer. Nach einiger Zeit fanden wir immer mehr Mitglieder und endlich wurde unser Clan aktiver und die ersten Clan Wars konnten absolviert werden.

Schon bald hatten wir ein tolles Team und begannen damit die Weltkarte zu rocken. Anfangs erlitten wir Niederlagen, doch dann kamen wir immer besser in Fahrt und eroberten öfters eine Provinz.
Zwar konnten wir sie einige Tage halten, aber entweder wurde zu spät angemeldet oder die Panzer gingen uns aus. Selbst diese Rückschläge haben wir verkraftet und nie aufgegeben.

Wir konzentrierten uns dann auf eine Map, zu der wir eine passende Strategie entwickelten. Heute spielen wir diese meisterlich, denn manch ein Gegner lernten wir dort das Fürchten.Leider kam dann ein Tief und einige unserer guten Clanmitglieder verliessen uns. Mit viel Initiative haben wir es abgewendet und so hielt der Clan stand.
Heute sind wir stark wie nie, denn mit Disziplin, Konzentration und richtiger Taktik machen wir beinahe jeden Gegner platt. Kürzlich ist es uns gelungen die Landungsprovinz Richtung Festland zu verlassen und wir waren stolze Besitzer eines Brückenkopfes in Westafrika. Bündnisse mit unseren Nachbarn helfen uns dabei, das Gebiet gegen Eindringlinge zu verteidigen.
Was ich bis jetzt erlebt habe soll noch weiter gehen und deswegen ist der Clan super.

Mr.Fusione, Fusi,

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen